Mein Name ist Jens Clees und Fotografie ist mehr für mich als nur einen kurzen Moment einzufangen.
Sie ist seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und für mich eine wundervolle Art, die eigenen Eindrücke an jemand anderen vermitteln zu können.

Es ist für mich wichtig die Gefühle, Eindrücke und Stimmung eines Moments festhalten zu können und das Motiv so zeigen zu können, wie ich es mit meinen Augen sehe.

Es ist ein Zitat, welches genau beschreibt, wie ich die Entstehung einer Fotografie sehe:

„You don´t make a photgraph just with your camera. You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.“

– Ansel Adams